Apothekenzeitschrift-Kundenzeitschrift
Rätsel-aktuell
Der Rätselspaß für kluge Köpfe

„Rätsel-aktuell“ war 1992 das erste Rätselheft in den deutschen Apotheken und ist bis heute „Das Original“. Neben vielen Rätseln in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden, finden Sie jeden Monat umfassende Informationen, sehr schöne Farbberichte, Rezepte und Reportagen zu allen Gesundheitsthemen.

mehr lesen »
Kopf-fit
Gedächtnistraining aus Ihrer Apotheke

In enger Zusammenarbeit mit namhaften Instituten und Kapazitäten auf dem wissenschaftlichen Gebiet der geistigen Fitness entsteht jeden Monat die Apotheken-Kundenzeitschrift für Ihre körperlichen und geistige Gesundheit. Beliebt bei Lesern und Apothekern zugleich.

mehr lesen »
Sudoku-spezial
Trendiger Spaß für Jung und Alt

Sudoku, Kakuro und Mojidoku sind längst mehr als nur eine Modeerscheinung geworden. Die quadratischen Aufgaben begeistern seit einigen Jahren ganz Deutschland. Das Klischee, dass Rätselhefte etwas für Oma und Opa sind, gilt spätestens seit „Sudoku-spezial“ nicht mehr, denn auch junge Menschen sind von Sudoku längst erfasst und begeistert.

mehr lesen »
Naturheilkunde & Gesundheit
Die sanfte Medizin aus Ihrer Apotheke

Die einzige Apothekenkundenzeitschrift mit naturheilkundlichmedizinischer Ausrichtung.
„Naturheilkunde & Gesundheit“ beschäftigt sich ausschließlich mit der sanften Medizin und ihren vielfältigen Therapieformen. Die Kundenzeitschrift für die praktische Anwendung. Alle Informationen sind für Sie verständlich aufbereitet und können ohne großes Fachwissen und ohne lange Vorbereitung sofort auf Ihr eigenes Leben übertragen werden.

mehr lesen »
Unsere besten Freunde
Das Tiermagazin für die ganze Familie

Jeder Tierhalter wünscht sich nur das Beste für sein Tier. Als Haustierratgeber mit vielen Themen rund um die Gesunderhaltung vierbeiniger, gefiederter oder geschuppter Hausgenossen ist „Unsere besten Freunde“ für Sie als Tierbesitzer eine ideale Plattform, sich über die vielfältigen Produkte und Möglichkeiten zur optimalen Haltung Ihrer tierischen Lieblinge zu informieren. Rasseporträts beliebter Haustierarten und Storys aus der heimischen Tierwelt draußen in der Natur runden das Profil dieser apothekenexklusiven Tierzeitschrift ab.

mehr lesen »
zurück
vor

Corona-Ticker

Neuigkeiten aus Ihrer Apotheke

Der Charité-Virologe Christian Drosten schlägt vor, sich nicht mehr auf einzelne Corona-Fälle, sondern auf Infektionsgruppen zu konzentrieren, sollte es in Deutschland zu einer zweiten Welle kommen. "Waren bisher die meisten Infektionsketten nachvollziehbar, können neue Fälle bald überall gleichzeitig auftreten", schreibt Drosten in einem Beitrag für die Wochenzeitung "Zeit". Dies könnte alle Landkreise und Altersgruppen betreffen. "Dann sind die personell schlecht ausgestatteten Gesundheitsämter endgültig damit überfordert, die Quarantäne jeder einzelnen Kontaktperson zu regeln", so der Wissenschaftler.

Die Behörden sollten sich dann auf Gruppen konzentrieren, in denen sich viele Menschen mit dem Virus infiziert haben. Wenn sich ein Mitglied eines dieser sogenannten Cluster infiziert habe, könne auch eine Isolation von fünf Tagen ausreichen. Nötig sei eine entscheidende Strategieänderung: "eine Testung auf Infektiosität statt auf Infektion". Eine niedrige Viruslast bedeute, dass ein Patient nicht mehr ansteckend sei.

Impressum | Datenschutzerklärung